Feuchtigkeitsuntersuchung

Mit diesem Verfahren der Feuchtigkeitsuntersuchung wird zerstörungsfrei mithilfe von elektrischen Widerstand gearbeitet. Jedoch wird nur die Oberflächenfeuchte ermittelt, dieser wird  beeinflusst durch Salzgehalt des Mauerwerks. Deswegen ist es bei dieser Untersuchung sinnvoll eine Salztechnische Untersuchung ebenfalls erfolgen zu lassen. Weitere Informationen über dieses Messverfahren finden Sie in dem nächsten Abschnitt.

Die Feuchtigungkeitsmessungen erfolgen mit Testo-Geräten (zerstörungsfrei) und CM-Gerät (zerstörungsarm).

Besonders bei Schimmelbefall empfiehlt sich diese Untersuchung bzw. die Langzeitmessung der Oberflächentemperatur und Oberflächenfeuchte mithilfe von Datenloggern. Bei der Auswahl der richtigen und effizienten Messmethode unterstützen wir Sie gerne bei einer Beratung.


Termin reservieren
In wenigen Schritten können Sie einen Termin bei uns online buchen. Wir freuen uns auf Sie!



Kontakt

Niederlassung Potsdam

Altstadtblick 3
14473 Potsdam
0331 - 58 29 14 40
info@potsdam-baugutachten.de


Niederlassung Berlin
Tel. 030 - 959 98 60 70